Bei Ahrweiler

667Wir treffen uns am Rande von Ahrweiler in einer kleinen Seitenstraße. Von dort aus können wir sofort losgehen über ein kleine Brücke, die über die Ahr führt.
Wir starten an dem zauberhaften Maibachkämmchen, dann geht es ein Stück bergauf durch den Wald. Oben laufen wir dann weiter durch den Wald, auf Wunsch machen wir einen Schlenker zum Antonius Kapellchen. Das dauert ca. 1 – 1 1/2 Stunden. Hier können wir auf Bänken eine kleine Pause machen. Von da aus sind es dann noch einmal ca. 1 1/2 Stunden, bis zum Ausgangspunkt.
Das letzte Stück geht es durch Obstwiesen und Blick auf das Kloster Kalvarienberg.

In der Mittagspause können wir vorzüglich essen in Dernau oder Kaffee trinken im Kloster Marienthal. Anschließend können wir eine zweite kleine Wanderung über den Ahrsteig oder durch die Weinberge machen.

Bestandteile und Ablauf des Seminars

1. Webinar

Zur Vorbereitung treffen wir uns virtuell in einem Webinar.

Dort lernen Sie den „theoretischen Hintergrund“ der kreativen Ideenfindung kennen und bekommen Hinweise, wie Sie Ihre Themen und Fragestellungen für den Tag formulieren.

Informationen zum Ablauf

Im Webinar und per E-Mail erhalten Sie konkrete Hinweise zum Treffpunkt, zur Anreise, zum Tagesablauf etc.

2. Kreativ-Walk®

Er besteht aus drei Wander-Teilen.

Während der Wanderungen gibt es auch schon kleine Kreativ-Aufgaben und Kreativ-Station

1. Treffen um10 Uhr am 1. Treffpunkt am Rand von Ahrweiler

Wir wandern ca. 2-3 Stunden (das wird gemeinsam abgesprochen) mit verschiedenen Kreativ-Stationen und kurzen Pausen für Notizen und Verarbeiten. Der Weg führt an einem Bach entlang, dann durch den Wald einen Berg hinauf und wieder hinunter und zuletzt durch Wiesen.

2.  ca.13:00 Mittagessen in Dernau

3. Nach dem Mittagessen eine kurze Wanderung durch die Weinberge zum Kloster Marienthal, einer Klosterruine, dort können wir köstlichen Kaffee und Kuchen zu uns nehmen.
oder
Wanderung auf der anderen Seite der Ahr zurück nach Ahrweiler (oder je nachdem zurück fahren mit dem Zug oder einem organisierten Transfer).

Damit ist der offizielle Teil ca. 17 Uhr beendet.

Sie können sich anschließend noch Ahrweiler anschauen oder sogar einen Tag anhängen, um in Ruhe die Ideen des Kreativ-Walks zu verarbeiten. Oder einfach einen Kurz-Urlaub zu machen.

3. Fünftägiges Online-Seminar

Die weitere schriftliche Bearbeitung mit einer Kreativ-Technik findet in der Woche nach dem Walk in einem Online-Seminar der OAZE – Online-Akademie statt.
Dort arbeiten wir in einem Forum, wo jeder sein Thema mit meiner Unterstützung weiter bearbeitet, so dass die beim Wandern aufgetauchten Ideen in eine Struktur und schließlich zur Umsetzung gebracht werden.

Wenn Sie in der Woche keine Zeit haben, können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren.

Termine, Preise und Anmeldung finden Sie auf der Seite Kreativ-Walk® in Deutschland

Weitere Infos zur Anreise und was Sie mitbringen, finden Sie hier.